Search by typing
close
MENU
30Mai

BIS VATER HEIMKEHRT feiert französische TV-Premiere

Die Filmpunkt-Koproduktion BIS VATER HEIMKEHRT (EN ATTENDANT PAPA) feiert ihre französische TV-Premiere. Mari Gulbianis Dokumentarfilm, der sich mit dem Schicksal zweier Mädchen im georgischen Pankissi-Tal auseinandersetzt, wird am 28. März beim französischen Sender France 2 gezeigt.
Bis zum 5. Juni kann der Film noch über die Mediathek von France 2 angeschaut werden (nur in Frankreich). Hier gehts zum Film.

Französische Medien berichten bereits über den berührenden Dokumentarfilm: Die Tageszeitung Le Monde nennt EN ATTENDANT PAPA herausragend. Selten sei das schwierige Thema der Abreise in den Dschihad nach Syrien und den Irak mit solcher Anmut gefilmt worden wie in Mari Gulbianis Werk. Hier lesen Sie die ganze Kritik im Französischen. 

BIS VATER HEIMKEHRT ist eine Produktion von NUSHI FILM in Koproduktion mit LUFILMS, Filmpunkt GmbH, MIDIFILM und TV78. Unterstützt von Georgian National Film Center, Centre National du Cinéma et de L'image Animée und Angoa.

   
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Cookie Nutzung. Ich stimme zu